Med_Einr.jfif

Testungen nach §4

§4 der Testverordnung regelt den Anspruch auf Testung von Personen, die in bestimmten Einrichtungen des medizinischen oder pflegenden Sektors arbeiten bzw. untergebracht sind oder aufgenommen werden sollen.

Anspruch

Oben genannte Personengruppen haben laut aktueller Testverordnung grundsätzlich einen Anspruch auf Testung. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der entsprechenden Einrichtungen können die regelmäßigen Antigen- Schnelltests laut Testverordnung kostenfrei nur in den eigenen Einrichtungen wahrnehmen. Patienten oder deren Besucher können ihren Anspruch auf Testung auch an Teststellen geltend machen.

Sollten bei einem Mitarbeiter weiterführende Gründe für eine Testung vorliegen (beispielsweise zur Entisolierung nach Infektion oder bei engem Kontakt zu infizierten Personen), kann dies vom Arbeitgeber bescheinigt werden (wenn möglich, bitte Formular im Download nutzen) Die Testung kann dann auch bei uns kostenfrei per Antigen oder PCR-Test erfolgen. Welche Form der Diagnostik im Einzelfall sinnvoll ist, werden wir vor Ort oder per Telefon gerne mit Ihnen besprechen.

Formular: Anspruch auf Testung von Mitarbeitern medizinischer (und vergleichbarer) Einrichtungen